Willkommen

Willkommen auf Garten Ezine. Hier bekommst Du Tipps zum erfolgreichen Gärtnern, Artikel zu interessanten Studien zum Thema Garten.

Auch Spartipps und Coupons zum Geldsparen fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

Auch Gastautoren, die zu einem zum Blog passenden Thema einen Artikel schreiben möchten sind stets willkommen.

Viel Spass in unserem Garten Blog!.

Wildapfelgen schützt vor Feuerbrand Infektion

Einen großen Erfolg im Kampf gegen den Feuerbrand haben Wissenschaftler der Eidgenössischen Hochschule Zürich (ETH) und des Julius-Kühn-Instituts zu verbuchen. Ihnen gelang es, ein Resistenzgen gegen den Krankheitserreger Erwinia amylovora aus einem Wildapfel in das Genom eines Apfels der Sorte Gala zu übertragen. Erwinia amylovora richtet immer wieder großen Schaden in Obstpflanzungen an. Zuletzt waren im Harz mehrere Hundert Hektar… Weiterlesen

Die Pimpinelle ist ein mildwürziger Frühlingsbote

Die Pimpinelle, auch kleiner Wiesenknopf gennant, schmeckt frisch und hat ein leicht nussiges Aroma. In Essig oder Zitronensaft eingelegt wird das Frühlingskraut gerne für Salate verwendet. Die mildwürzigen Blätter geben Fisch- und Gemüsegerichten, Kräutersuppen, Quiche, Quark- und Eierspeisen eine besondere Note. Ähnlich wie Borretsch kann man sie zur Aromatisierung von gekühlten Getränken einsetzen. Für eine leckere Gurkensuppe werden Gurken geschält,… Weiterlesen

Kostenloser Katalog – Garten Ambiente 2013

Garten Ambiente 2013 – Diesen Spezialkatalog können Sie kostenlos bei Gärtner Pötschke anfordern.

Kräuter- und Gewürz-Kompass kostenlos

Einen Kräuter-Kompass und Gewürz-Kompass können Sie sich auf der Website von Fissler kostenlos im *.pdf-Format downloaden und ausdrucken. Der Kompass zeigt Kräuter wie z.B. Basilikum, Thymian, Dill, Majoran, Zitronengras, Melisse, Petersilie, Salbei, Oregano, Estragon, Beifuß, Rosmarin, Minze, Lorbeerblatt, Liebstöckl, Kerbel und deren Verwendungsmöglichkeit. Unter den Gewürzen finden Sie z.B. Chili, Curry, Gewürznelken, Ingwer, Kardamon, Knoblauch, Koriandersaat, Kümmel, Muskatnuss, Piment, Safran,… Weiterlesen

Lecker, farbenfroh und formenreich: Der Kürbis für die Herbstküche

Noch bis Ende November ist Hochsaison für Kürbisse. Das herbstliche Gemüse lässt sich abwechslungsreich zubereiten: Kürbis schmeckt roh im Obstsalat, püriert in einer feinen Suppe, gekocht als Fleischbeilage oder gebacken in einer Quiche. Das Fruchtfleisch bringt aber auch neue Geschmacksrichtungen in die süße Küche – etwa in einer Kürbismousse oder in köstlichen Kürbis-Cupcakes.

In der Medizin wird der Kürbis bei… Weiterlesen

Werbung